Clowns in Begegnung mit Menschen mit Behinderung

Auch in der Begegnung mit Menschen mit Behinderung gehen unsere Clowns mit Behutsamkeit auf die individuellen Befindlichkeiten ein. Im kreativen Spiel erforschen sie gemeinsam erschaffene Welten. Dabei wird ihre Eigenaktivität, Kreativität und Wahrnehmungsfähigkeit der Spielpartner gefördert. 

Bedeutung unserer Clownsarbeit für Menschen mit Behinderung

  • das Spiel beruht auf Improvisation und sensiblem Eingehen auf die aktuellen Situationen
  • routinierte Handlungsabläufe werden durch die Besuche unserer Clowns aufgebrochen und bekommen neue Impulse
  • das Spiel führt zur Stärkung des Selbsbewusstseins, ist Übung in Kommunikation und sozialem Miteinander
  • der Status des Clowns ermöglicht eine Begegnung auf Augenhöhe und schafft Freiraum für einen spielerischen Rollenwechsel
  • das gemeinsame Spiel fördert die körperlichen und emotionalen Ausdrucksmöglichkeiten